Kategorie-Archiv: Arthrose

Angebliches „Wundergel“ Flexiseq

Wer die deutsche „Rheuma-Szene“ etwas beobachtet, dem wird aufgefallen sein, dass die „Firma Pro Bono Bio International Trading Ltd“ zur Zeit massiv ihr Produkt Flexiseq bewirbt. Neben Auftritten auf Ärzte-Kongressen, wie dem Kongress für Orthopäden und Unfallchirurgen (DKOU), steht vor allem die Vermarktung derselben über Pressemitteilungen in den entsprechenden Protalen im Vordergrund. Schliesslich bleiben am Ende die Betroffenen im Fokus welche das Präparat rezeptfrei in ihrer Apotheke ordern sollen.

Aufsehenerregend in diesem Zusammenhang auch das verschenken von 2wöchigen Testsets an die „Feierabend-Scouts“ — eine Gruppe von Produkttestern deren Ergebnis vorwiegend positiv berichtet wird. Pro Bono Bio bezeichnen die selbigen als „Senioren-Netzwerk“, und diese Patientenumfrage als „Studie“. Sehr schön:

Da das Gel keine pharmazeutischen Wirkstoffe enthält, verringert sich das Risiko von Nebenwirkungen.

Tja ohne pharmazeutische Wirkstoffe kann man auch nicht viel falsch machen.

Die einzige wissenschaftliche Studie die ich finden konnte ist diese hier: http://informahealthcare.com/doi/abs/10.1185/03007995.2013.860018. Auch hier wird von „drug-free“ gesprochen und eine gesteigerte Wirksamkeit gegenüber Placebo konstatiert.
Die Marketing-Maschine läuft jedenfalls jetzt richtig an.

Trotz krankem Partner aktiv am Leben teilnehmen

Eine Arthrose im Knie hindert ihn am geliebten Hobby – diese oder ähnliche Situationen kennen viele Paare. die gemeinsam alt werden. Der eine ist noch äußerst fit, der andere schon durch Krankheit eingeschränkt. "In so einer Lage muss der Gesunde
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]

Start mit "So weit die Füße tragen"

Der Mediziner gibt einen Überblick über Veränderungen, Diagnostik und Therapie von Vorfußdeformitäten, Knorpelschäden bis hin zur Arthrose der Sprunggelenke sowie über die wichtigsten Band- oder Sehnenverletzungen. Darüber hinaus stellt er die neuesten
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]

ArthroHyl punktet mit Hyaluronsäure-Konzentration

Bei Wirkstoffgehalt und Qualität der einzelnen Nahrungsergänzungsmittel, die vorwiegend gegen Gelenkschmerzen, Arthrose oder Arthritis eingesetzt werden, geht die Schere hingegen weit auseinander. Marktführer in punkto Hyaluronsäuregehalt,
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]

Carbon-Infrarot-Systeme: Vorsorge und Therapie

Blockaden im Bewegungsapparat, chronische Erkrankungen wie Spat und Arthrose oder einfach nur Alterserscheinungen schränken die Tiere stark in ihrer Bewegungsfreiheit ein und vermindern damit ihre Lebensqualität. Rittigkeitsprobleme, Steifheit
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]

Wenn die Gelenke schmerzen: Vortragsreihe mit Würzburger Spitzenforschern geht

Arthrose ist eine chronische, zunehmend die Funktion behindernde Verschleißerkrankung der Gelenke, die vom Knorpelgewebe ihren Ausgang nimmt. Sie beginnt meist schleichend mit leichten belastungsabhängigen Schmerzen, schreibt die Rathaus-Pressestelle.
Alles zu diesem Thema ansehen »

Main Post

[adsense_syndicated_article]

Trainiere bei Gelenkschmerzen wie "geschmiert"

Nur nicht zu viel schonen, lautet die Devise bei beginnender Arthrose. Jetzt solltest du erst recht versuchen, die Gelenke durch Bewegung im Alltag und gezieltes Training zu "schmieren" und die Muskeln als natürliche Gelenkstütze aufzubauen.
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]

Altronaut – gar nicht schwerelos

Und plötzlich habe ich Arthrose. Zugegeben: Ein ganz kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein umso größerer für mich. Meine Ohren haben sich in ihrem Ohrensessel zur Ruhe gesetzt und tun nur noch das Allernötigste. Die Augen wenden sich den
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]

Gelenkig in den Sommer

Etwa zwei Drittel der Menschen über 65 Jahre sind von Arthrose betroffen. Diese degenerative Krankheit, bei der die Knorpel der Gelenke abgebaut werden, schleicht oft schmerzlos und daher unbemerkt voran. Leider kann man vorhandene Schäden nicht wieder
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]

Judo – Landesliga: Japanische Dörfer

Arthrose. Im fortgeschrittenen Stadium. Es sind Andenken an eine lange, eine erfolgreiche Laufbahn als Judoka. Irgendwann wird Markus Wirth ein künstliches Knie bekommen (müssen). Das weiß er. Der 41-Jährige Hertener aber wartet damit noch.
Alles zu diesem Thema ansehen »[adsense_syndicated_article]